Besuche unsere Sponsoren
Linkliste FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Montag, 17. Mai 2021, 18:30:42
Quicklogin:   Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Position: Home » Geländewagen / SUV --- VERKAUFEN / SUCHEN » suche » Suche Pinzgauer 6x6
1 User in diesem Thema: 1 Gast
Thema: "Suche Pinzgauer 6x6" [ Seite 1 ]

Kein neuer Beitrag jeep292 , 23.05.2006, 14:43
Rang: User User User User User User
Registrierung: 22.08.2005, 12:15
Fahrzeug: Wrangler
Type: TJ supercharged
Baujahr: 2002
 

aktiver Offroader mit 32 Punkte, 14 Beiträge
 
Hallo

Ich hab zwar meinen TJ verkauft bin aber immer noch ein 4x4 junkie.

Ich möchte mir in nächster Zeit einen Pinzgauer zulegen wenn möglich einen 6x6.

Meine Frage hat jemand von euch schon mal ein Auto vom Camo ( www.camo.co.at ) gekauft und wenn ja wie
waren die Erfahrungen.

Mit bestem Dank im vorraus

Wolfgang -cool-smok-


Offline
 
Kein neuer Beitrag admin , 23.05.2006, 16:39
Rang: Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren
Registrierung: 01.05.2005, 15:29
Fahrzeug: JEEP
Type: 1x TJ 4.0 / 1x KJ 3.7
Baujahr: 99 / 03
Homepage: http://www.offroadclub.at
 

The Best of Offroad mit 5133 Punkte, 3471 Beiträge
 
Hallo,

also die Firma CAMO is bis jetzt nur gut aufgefallen -10-

Das ah alter Wagen ned wie neu is und das Eine oder Andere gemacht werden muß is eh klar -17-




Alle Beiträge sind privater Natur -cool-smok-

_____________________________________________________
BMW X3 3.0SD
Jeep Wrangler TJ 4.7 Stroker

1x CECTEK Gladiator T6 525ix 4x4
1x CETEK Qadrift 525 iX zum Kurvenraubern



Offline
 
Kein neuer Beitrag Bernd , 24.05.2006, 08:27
Rang: User User User User User User
Registrierung: 27.05.2005, 12:44
Fahrzeug: Jeep
Type: TJ 4.0 Sahara Automatik
Baujahr: 2002
 

interessierter Offroader mit 30 Punkte, 24 Beiträge
 
Bist du dir sicher daß du einen 6x6 willst-13-
Wenn du nicht gerade eine Wüstendurchquerung vor hast bringt der 6x6 fast nur nachteile gegenüber dem 4x4.

Benzinverbrauch, Reifen verschleiß der 3. Achse, viel unhandlicher im Gelände, mehr Gewicht, ......

Ich hab mir schon oft diese Frage gestellt 6x6 oder 4x4, für mich würde nur der 4x4 in frage kommen -
klar ger 6x6 schaut besser aus aber ist daß alles?

Naja, leider kann ich meine Freundin nicht so ganz für den Pinzi begeistern, und so bleib ich beim TJ
und beim Puch Haflinger-cool-smok--2-


Jeep Wrangler TJ 4.0L Sahara Automatik, 265/70R15, OX Locker, 4.11 Achsübersetzung, verstärkte Steckachsen,
IAT Sensor von Dietmar, 62mm Drosselklappe, Zusatzölkühler für Automatik-10-

Offline
 
Kein neuer Beitrag Bernd , 24.05.2006, 08:35
Rang: User User User User User User
Registrierung: 27.05.2005, 12:44
Fahrzeug: Jeep
Type: TJ 4.0 Sahara Automatik
Baujahr: 2002
 

interessierter Offroader mit 30 Punkte, 24 Beiträge
 
Ach ja kleiner Tipp, wenn du dir über´s Dorotheum http://www.dorotheum.com/deu/auktionstermine.html Kataloge
zuschicken läßt......geht´s noch günstiger als bei Camo.

Fa Camo kauft auch auf den Versteigerungen vom Bundesheer und schlägt dann noch ordentlich was drauf


Jeep Wrangler TJ 4.0L Sahara Automatik, 265/70R15, OX Locker, 4.11 Achsübersetzung, verstärkte Steckachsen,
IAT Sensor von Dietmar, 62mm Drosselklappe, Zusatzölkühler für Automatik-10-

Offline
 
Kein neuer Beitrag fw_el16 , 24.05.2006, 08:39
Rang: User User User User User User
Registrierung: 01.08.2005, 18:03
Fahrzeug: Jeep
Type: Wrangler YJ
Baujahr: 1995
Homepage: http://4x4.wagner-privat.at
 

The Best of Offroad mit 207 Punkte, 161 Beiträge
 
@bernd

haflinger klingt interessant........
wenn mir mal ein günstiger unterkommt, könnt ich mich hinreißen lassen.......-7-
muß aber wirklich ein schnäppchen sein, weil ich hab eigentlich eh schon genug "glumpert" herumstehen -14-

hast du eine quelle für günstige haflinger?

lg -10-



Jeep MB bj 1943 olivgrün
------------------------------------------------------------
Jeep Wrangler YJ 2,5 bj 1995 schwarz


Offline
 
Kein neuer Beitrag Bernd , 24.05.2006, 09:13
Rang: User User User User User User
Registrierung: 27.05.2005, 12:44
Fahrzeug: Jeep
Type: TJ 4.0 Sahara Automatik
Baujahr: 2002
 

interessierter Offroader mit 30 Punkte, 24 Beiträge
 
Haflinger - günstig = Schrott
so ab 4000€ bekommt man halbwegs einen, aber an jedem ist was zu machen,

Ansonsten schau öfters hier:

http://www.padh.de/home.html
http://www.myhaflinger.com/forum/default.asp
http://www.haflinger-luescher.ch/
http://www.puch-haflinger.at/

Gruß Bernd

PS: Beim Haflinger immer auf´s Getriebe besonders acht geben beim Kauf - kleine Schwachstelle, gänge
hüpfen, lassen sich nicht gut schalten......


Jeep Wrangler TJ 4.0L Sahara Automatik, 265/70R15, OX Locker, 4.11 Achsübersetzung, verstärkte Steckachsen,
IAT Sensor von Dietmar, 62mm Drosselklappe, Zusatzölkühler für Automatik-10-

Offline
 
Kein neuer Beitrag RoBärt , 24.05.2006, 09:26
Rang: User User User User User User
Registrierung: 06.05.2005, 20:11
Fahrzeug: Hyundai
Type: Starex
Baujahr: 2007
 

The Best of Offroad mit 219 Punkte, 181 Beiträge
 
Bei der Verschränkung die ein Pinzi hat (nämlich keine) ist der große Vorteil beim 6x6 das man zumindest
3 Räder am Boden hat. -6-


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Freundliche Bikergrüße vom RoBärt aus Wien

Das Leben ist ein Scheißspiel - aber die Grafik ist geil -10-

Beiträge sind private Meinung



Offline
 
Kein neuer Beitrag fw_el16 , 24.05.2006, 09:41
Rang: User User User User User User
Registrierung: 01.08.2005, 18:03
Fahrzeug: Jeep
Type: Wrangler YJ
Baujahr: 1995
Homepage: http://4x4.wagner-privat.at
 

The Best of Offroad mit 207 Punkte, 161 Beiträge
 
Bernd hat folgendes geschrieben:
Haflinger - günstig = Schrott
so ab 4000€ bekommt man halbwegs einen, aber an jedem ist was zu machen,

PS: Beim Haflinger immer auf´s Getriebe besonders acht geben beim Kauf - kleine Schwachstelle, gänge
hüpfen, lassen sich nicht gut schalten......


DANKE!!
die preise san a net schlecht.......für was brauchbares.......erinnert mich SEHR an meine suche nach
einem willys MB....-12-...des hat nerven gekostet......-12-

i glaub, des projekt "haflinger" werd i auf nächstes jahr vertagen.......mindestens.

lg -10-



Jeep MB bj 1943 olivgrün
------------------------------------------------------------
Jeep Wrangler YJ 2,5 bj 1995 schwarz


Offline
 
Kein neuer Beitrag jeep292 , 24.05.2006, 10:37
Rang: User User User User User User
Registrierung: 22.08.2005, 12:15
Fahrzeug: Wrangler
Type: TJ supercharged
Baujahr: 2002
 

aktiver Offroader mit 32 Punkte, 14 Beiträge
 
Tja einen Haflinger hab ich schon zuhause stehen.
(Mein Vater hat ihn 1974 neu gekauft (Zivilausführung Ap703) ca. 12.000km

Einen 4x4 Pinzi hatte ich auch schon ich will aber einen 6x6 weil er auch zum Schneeräumen taugen soll
und wegen der länge der Ladefläche. Benzinverbrauch ist mir nach meinem TJ egal kann nur weniger werden!.

-12--12--12-


Offline
 
Kein neuer Beitrag repro , 27.06.2006, 18:14
Rang: User User User User User User
Registrierung: 06.05.2005, 11:51
 

aktiver Offroader mit 42 Punkte, 18 Beiträge
 
RoBärt hat folgendes geschrieben:
Bei der Verschränkung die ein Pinzi hat (nämlich keine) ist der große Vorteil beim 6x6 das man
zumindest 3 Räder am Boden hat. -6-


…ob du da nicht irrst?





…oder gar mit einem Starex verwechselst! -14-

lg
repro



"Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen."
Seneca


Offline
 
Kein neuer Beitrag kawahans , 04.08.2008, 14:56
Rang: User User User User User User
Registrierung: 12.12.2006, 14:50
Fahrzeug: Pinzgauer
Type: MS710
Baujahr: 1980
 

Master of Offroad mit 149 Punkte, 133 Beiträge
 
Hallo jeep292!

Was machen Deine Pinzgauerpläne? Schon etwas gefunden?

Liebe Grüße aus Graz!

kawahans

Pinzgauer 710 MS (4x4)



Mazda CZ7 (für alle Tage)
Patrol GR II (für die Arbeit)
Chevy Master Six Bj. 37 (zum Pflegen)
Pinzgauer 710 MS (für die schönen Zeiten)
Volvo 304 6x6 Ambulance
Steyr 680M Wohnmobil

Offline
 
Kein neuer Beitrag Pinziboy , 09.08.2008, 14:11
Rang: User User User User User User
Registrierung: 08.08.2008, 08:54
Fahrzeug: Pinzgauer
Type: 710M
Baujahr: 1977
 

registrierter Offroader mit 1 Punkte, 1 Beiträge
 
Hallo, ich habe einige Erfahrung mit Pinzgauern und kenne die Fahrzeuge von camo, die sind im großen
und ganzen ok aber teuer, du solltest dir jemanden mitnehmen der sich mit Pinzgauern gut auskennt, wenn
du wirklich einen bei camo kaufen willst, auserdem empfehle ich dir einen Pinzi zu kaufen der vom BH
in die Generalüberholung geschickt wurde. Beim Dorotheum einen zu steigern ist auch eine gute Idee aber
da ist oft der Motor oder das Getriebe kaputt und dreiachser sind eher selten dabei (www.dorotheum.at
KFZ und Technik). Wenn du an einem Pinzgauer 710 interessiert bist ich verkaufe gerade meinen im ebay.at
(bis 15.08.08)der ist in einem sehr guten Zustand (war auch in der Generalüberholung)mit wenig Kilometer
und Pickerl

lg richard


Offline
 
Kein neuer Beitrag jeep292 , 12.08.2008, 19:15
Rang: User User User User User User
Registrierung: 22.08.2005, 12:15
Fahrzeug: Wrangler
Type: TJ supercharged
Baujahr: 2002
 

aktiver Offroader mit 32 Punkte, 14 Beiträge
 
hallo

jetzt hab ich auch mal wieder Grund am Forum teilzunehmen.

Am DO hol ich mir meinen 6x6 Pinzi aus Krems ab

Übrigens von Camo kann ich nur schwer abraten extrem unfreundlich
(Zitat ich verkauf soviele Autos da interessiert es mich nicht ob Sie einen kaufen wollen oder nicht!)

Und die Autos sind in sehr schlechten Zustand einfach mit frischer Farbe übertüncht egal wie rostig.

Ab WOende geht's wieder ab ins gelände juche!

wolfgang



Anhänge:
13.457 Bytes 7 Downloads


Offline
 
Kein neuer Beitrag fw_el16 , 16.08.2008, 15:05
Rang: User User User User User User
Registrierung: 01.08.2005, 18:03
Fahrzeug: Jeep
Type: Wrangler YJ
Baujahr: 1995
Homepage: http://4x4.wagner-privat.at
 

The Best of Offroad mit 207 Punkte, 161 Beiträge
 
jeep292 hat folgendes geschrieben:
Übrigens von Camo kann ich nur schwer abraten extrem unfreundlich
(Zitat ich verkauf soviele Autos da interessiert es mich nicht ob Sie einen kaufen wollen oder nicht!)

-12-

das war sicher der firmeninhaber!
der ist immer so guat drauf..........-14-

lg -10-



Jeep MB bj 1943 olivgrün
------------------------------------------------------------
Jeep Wrangler YJ 2,5 bj 1995 schwarz


Offline
Thema drucken

1    [ Anzeige: 1 - 14 | Gesamt: 14 ]


Ähnliche Themen zu "Suche Pinzgauer 6x6"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

  Suche TJ 4.0 0 2393 09.12.2018, 20:05
Von: fred1
09.12.2018, 20:05
Von: fred1

  RE 3,5 Zoll Superflex Komplettfahrwerk GC ZJ 0 2170 10.07.2018, 11:12
Von: zeflo
10.07.2018, 11:12
Von: zeflo

Thema Endlich leuchtet mein Yps so wie er sollte (XENON) 26 22857 06.12.2007, 01:06
Von: Richard
08.12.2016, 15:14
Von: Quad

Thema XENON Licht für H3 und H4 bis H9 legal mit E-Prüfzeichen zum Umrüsten 36 33913 08.11.2007, 13:49
Von: admin
23.11.2016, 20:20
Von: Johan

  Suche digitalen Tachometer für Chevrolet Blazer s10 Bj 94 0 10122 08.02.2016, 01:27
Von: Stefanie
08.02.2016, 01:27
Von: Stefanie
 
0.190417 Sek. 8 DB-Zugriffe
powered & hosted by Media-Design S&L Developments