Besuche unsere Sponsoren
Linkliste FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Sonntag, 23. September 2018, 10:45:45
Quicklogin:   Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Position: Home » FORUM: TECHNIK [ Siehe Markenspez. - Unterforen ] » Technik allgemein (Reifen, Beleuchtung, Winch....) » Beleuchtung » XENON Licht für H3 und H4 bis H9 legal mit E-Prüfzeichen zum Umrüsten
5 User in diesem Thema: 5 Gäste
Thema: "XENON Licht für H3 und H4 bis H9 legal mit E-Prüfzeichen zum Umrüsten" [ Seite 1 2 3 ]

Kein neuer Beitrag Bene , 28.01.2008, 01:13
Rang: User User User User User User
Registrierung: 05.10.2006, 22:18
Fahrzeug: Jeep
Type: Cherokee XJ 4.0 Limited
Baujahr: 1997
 

aktiver Offroader mit 67 Punkte, 53 Beiträge
 
Hallo

Ich hab grad ein wenig den Hella-Katalog durchforstet und bin da über diese automatische
leuchtweitenregulierung gestoßen, die ja bei Xenon Umrüstungen vorgeschrieben ist. Nur stellt sich mir
jetzt die Frage wie weit das System mit der schon vorhanden Lwr in meinem Cherokee kompatibel ist. Würde
das hier ohne Probleme in meinem Jeep funktionieren, oder nicht?
Und das nächste ist die Scheinwerferreinigungsanlage. Gibt es ja von Hella auch fix fertig, das System
sollte aber relativ leicht adaptiert werden, oder gibt es da noch bessere Lösungen?
Ich muss ja schaun, das mein Jeep street-legal bleibt -10-




Freundliche Grüße,
Bene


Jeep Cherokee XJ 4.0 Limited Bj.'97
in dezentem Moosgrün -8-

Offline
 
Kein neuer Beitrag mipi , 29.01.2008, 11:26
Rang: User User User User User User
Registrierung: 22.08.2005, 16:46
Fahrzeug: Jeep
Type: XJ BJ 2000, neue Köpfe, 242...
Baujahr: 1996
Homepage: http://www.mipi.at
 

aktiver Offroader mit 74 Punkte, 68 Beiträge
 
servus Bene, ich hab das Set zuhause, weil ich ja den TJ neu aufgebaut habe.
Hab's aber dann doch nicht gebraucht, um alles durchzubringen.

Also: beim TÜV muß das system schnell ansprechen, das ist wichtig, das Hella System schafft das.
Die Kombination mit dem derzeitigen Stellmotor geht nicht, der Sensor kommt zum Kalibrieren an die Hinterachse.

l.g. michi



XJ BJ 2000 2,5 TD mit neuen Köpfen, 242er Swap, Ölkühler, Nachlaufpumpe
TJ BJ 1996 2,5 lt. 242er, 195 cm hoch, 185 cm breit -14- und 33"....

Offline
 
Kein neuer Beitrag garfield06 , 26.03.2008, 11:28
Rang: User User User User User User
Registrierung: 10.07.2007, 08:32
Fahrzeug: Mitsubishi
Type: Pajero
Baujahr: 1992
 

interessierter Offroader mit 30 Punkte, 22 Beiträge
 
sorry, dass ich das thema noch mal hochhol, aber laut landesprüfstelle nö in wr. neudorf muss jemand,
wenn er xenon nachrüsten will auch eine scheinwerferwaschanlage und eine automatische
schweinwerferweitenregulierung einbauen! -30-

es nützt einem das e-prüfzeichen nix - sagen die zumindest! ist nicht von mir -15-

das einzige was nützen würde, wäre automatische niveauregulierung an der hinterachse, aber das müsste
man dann auch per einzelgenehmigung prüfen lassen.

dietmar: wie sieht das mit deinen xenon umbau aus?? ich hab mir jetzt den ganzen thread durchgelesen,
aber ich kenn mich noch immer net aus!

weil ich mir ja einen grand indiander zulegen will, und ich kann mich noch dunkel (und das meine ich
wörtlich) an das licht von meinem kleinen indiander erinnern, und da auch ev. auf xenon umbauen!


Diskutiere nie mit einem Idioten, er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich mit seiner
langjährigen Erfahrung!

Offline
 
Kein neuer Beitrag admin , 26.03.2008, 14:34
Rang: Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren
Registrierung: 01.05.2005, 15:29
Fahrzeug: JEEP
Type: 1x TJ 4.0 / 1x KJ 3.7
Baujahr: 99 / 03
Homepage: http://www.offroadclub.at
 

The Best of Offroad mit 5133 Punkte, 3471 Beiträge
 
Hallo Garfield,

also ich versuchs nochmals zu erläutern wie das bei Xenon mit E-Zeichen und Prüfnummer is.

Hier mal ein Beispiel, wie das bei Polizei und Landesprüflige ist .....

Vor Jahren bracht Mitsubishi das Rallynahe Sondermodell EVO raus, dass nastürli mächtige Spoiler vorne
und hinten hatte (hat). Diese waren natürli zugelassener Bestandteil des Mistubishi EVO und natürli schauts
in an Motorraum von an Rallynahen Serienfahrzeug anders aus wie in ner Lowbudget Kiste.

Nachdem die ersten 10 Stück von Ihren Besitzern angemeldet wurden waren innerhalb 14 Tage 8 davon Ihre
Kennzeichen wieder los.

Warum ???

Bei Verkehrskontrollen, wurden die doch mewrklich auffälligen EVOS (jeder einzelne irgendwo in Österreich)
aus dem Verkehr geholt und nach "FACHKUNDIGEM URTEIL" des jeweiligen Polizisten, hat der gleich vor Ort
die Taferl runter geben lassen, da

1) in dem Zulassungschein diese mächtigen Front und Heckspoiler ned eingetragen waren, keine ABE hatten
ja ned mal ah E-Prüfzeichen.

2) Im Motorraum alles so Rennmäßig ausschaute und er "FACHKUNDIGEM Gesetzeshüter" hier ein massives Self-Tuning
atestierte.

2 von den Evos wurden, sofort im Zuge der Verkehrskontrolle zu ner Landesprüfstelle gebracht (der eine
in St. Pölten der andere in Wien) und auch dort haben die "SACHKUNDIGEN LANDESPRÜFIGERL" den "FACHKUNDIGEM
Gesetzeshüter" bestättigt das alles was am EVO drann und drinn is ned typisiert is und somit die Abnahme
der Kennzeichen mehr als gerechtfertigt is.

Alle Besitzer mußten sich mit dem Importeur in Verbindung setzen, der wiederum hat dann übers Ministerium
die "SACHKUNDIGEN LANDESPRÜFIGERL" von der SACHLAGE informiert und die wiederum die jeweilige Polizei.

Alle haben natürli Ihre Taferl gekriegt aber das erste oder zweite Weekend war im Ar*****

Auch die Argumente das auf den Spoilern kein Prüfzeichen is weils ja original is und das halt der EVO
im Motorraum so ausschaut wie er eben ausschaut hat den bösen Bürgern / EVO-Besitzern nix geholfen.

Fazit: Das Problem is das die meist ned wissen über was reden, daher sagens gleich lieber NJET oder nehmen
maginales Wissen dafür her bevor sie sich erkundigen wies is.

Die Xenon sind als H4 oder H1-13 für den jeweiligen E-geprüften Scheinwerfer zugelassen.
Mercendes hat bis vor 3 Jahren keine automatische Höhenverstellung und keine Waschanlage gehabt, und
trotzdem als Sonderzuckerl XENON. Ziehen wir die jetzt alle aus dem Verkehr -7--2-

Schau Dir bitte auch den Beitrag vom Chrie und seine Erfahrungen mit der Tiroler Landesprüfstelle an.

http://www.allradforum.at/forum/index.php?action=posts&fid=3&tid=1638#b_5972





Anhänge:
72.660 Bytes 0 Downloads
62.426 Bytes 0 Downloads
77.661 Bytes 0 Downloads



Alle Beiträge sind privater Natur -cool-smok-

_____________________________________________________
BMW X3 3.0SD
Jeep Wrangler TJ 4.7 Stroker

1x CECTEK Gladiator T6 525ix 4x4
1x CETEK Qadrift 525 iX zum Kurvenraubern



Offline
 
Kein neuer Beitrag garfield06 , 26.03.2008, 14:58
Rang: User User User User User User
Registrierung: 10.07.2007, 08:32
Fahrzeug: Mitsubishi
Type: Pajero
Baujahr: 1992
 

interessierter Offroader mit 30 Punkte, 22 Beiträge
 
ok, super - danke!


Diskutiere nie mit einem Idioten, er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich mit seiner
langjährigen Erfahrung!

Offline
 
Kein neuer Beitrag admin , 26.03.2008, 17:39
Rang: Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren
Registrierung: 01.05.2005, 15:29
Fahrzeug: JEEP
Type: 1x TJ 4.0 / 1x KJ 3.7
Baujahr: 99 / 03
Homepage: http://www.offroadclub.at
 

The Best of Offroad mit 5133 Punkte, 3471 Beiträge
 
Hallo,

noch ein Beispiel für son amtlichen Schwachsinn -12--14--16-

Hab heute mal mit der Gemeinde Donnerkirchen ein Gespräch geführt um zu erfahren was oberhalb der
Kirche, im Bezug Wandern Biken frei is. OK ....

1) Antwort dort kann man sich frei als Tourist bewegen, SUPER -10-

Nachdem ich ihm erklärte das wir das als Location zukünftig sehen für CROSSGOLF (Siehe Foto unten) kam ....

2) Naja wenn mann dort Golf spielen will muß eine Betriebsstättengenehmigung erfolgen, dass is ja wie
bei einem Golfplatz dann.


Ich erklärte dem Mitarbeiter der Gemeinde, das CROSSGOLF überall gespielt wird nur ned auf nem
angelegten GREEN, doch der war echt zu blöd um es zu kapieren und meinte dann, ABER .....

3) Golf is Golf und passta. Ich fragte in dann ob er den Unterschied "in ner Halle Reiten" oder
"in der Natur reiten" kenne, was er natürli bestätigte und meinte er sei ja NED BLED, und nachdem ich
im diesen Vergleich brachte kam der auf die Idee zur Betriebsstättengenehmigung brauchen wir auch dann
ne Baugenehmigung und ob wir das pachten oder kaufen wollen -16--16--16--16-


Wenns sich bled stellen wollen tun sie es, das kannst einfach ned verhindern -12--14-


Anhänge:
39.871 Bytes 0 Downloads
38.242 Bytes 0 Downloads



Alle Beiträge sind privater Natur -cool-smok-

_____________________________________________________
BMW X3 3.0SD
Jeep Wrangler TJ 4.7 Stroker

1x CECTEK Gladiator T6 525ix 4x4
1x CETEK Qadrift 525 iX zum Kurvenraubern



Offline
 
Kein neuer Beitrag Johan , 23.11.2016, 20:20
Rang: User User User User User User
Registrierung: 03.01.2016, 19:49
Fahrzeug: Opel
Type: Corsa c
Baujahr: 2002
 

interessierter Offroader mit 10 Punkte, 6 Beiträge
 
Und was war am Ende ?


Offline
Thema drucken

1 2 3    [ Anzeige: 31 - 37 | Gesamt: 37 ]


Ähnliche Themen zu "XENON Licht für H3 und H4 bis H9 legal mit E-Prüfzeichen zum Umrüsten"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

  Im Netz leuchten kaufen ? 1 3022 23.11.2016, 20:18
Von: Johan
08.12.2016, 15:16
Von: Quad

Thema Endlich leuchtet mein Yps so wie er sollte (XENON)   [ Seiten: 1 2 ] 26 17963 06.12.2007, 01:06
Von: Richard
08.12.2016, 15:14
Von: Quad

Thema Ganz neu aber nicht mehr ganz jung 1 3223 06.12.2016, 09:04
Von: Vogei
08.12.2016, 15:12
Von: Quad

  Anhänger Fabrikat? 0 2332 18.10.2016, 15:16
Von: Quad
18.10.2016, 15:16
Von: Quad

  Hallo :-) 0 2968 11.10.2016, 16:26
Von: Quad
11.10.2016, 16:26
Von: Quad
 
0.244596 Sek. 9 DB-Zugriffe
powered & hosted by Media-Design S&L Developments