Besuche unsere Sponsoren
Linkliste FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Sonntag, 16. Dezember 2018, 23:37:38
Quicklogin:   Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Position: Home » FORUM: ALLRAD- & GELÄNDEWAGEN allgemein » VERANSTALTUNGEN & EVENTS [siehe KALENDER] » Berichte über Veranstaltungen ..... » Bericht übers ATV & Jeep-Weekend / 14 - 16 Mai 2010 in Saver
2 User in diesem Thema: 2 Gäste
Thema: "Bericht übers ATV & Jeep-Weekend / 14 - 16 Mai 2010 in Saver" [ Seite 1 2 3 ]

Kein neuer Beitrag admin , 16.05.2010, 14:08
Rang: Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren
Registrierung: 01.05.2005, 15:29
Fahrzeug: JEEP
Type: 1x TJ 4.0 / 1x KJ 3.7
Baujahr: 99 / 03
Homepage: http://www.offroadclub.at
 

The Best of Offroad mit 5133 Punkte, 3471 Beiträge
 


Bericht zu folgenden Offroad-Weekend

Hallo Freunde,

vorab gleich mal als Einleitung an alle die dabei waren, IHR warts ah spitzen TRUPPE, mit euch fahren
wir gern jederzeit wieder. Wie ihr die wenigen Spielregeln die wir gestellt haben wie, Abstand halten,
Auf den Hintermann schaun, das ma niemenden verlieren, versetzt stehen bleiben etc.... eingehalten habt,
der Teamgeist selbst war schon echt super.

So nun mal einiges zum Offroadweekend....

Freitag 14. Mai

Klaus und Sigi sind Freitags direkt auf Point Zero gefahren (GPS koordinaten und es hat gepasst), der
Rest traf sich in Siegendorf bei der AVIA Tankstelle und fuhr dann gemeinsam mit mir runter.
Nach dem Abladen und Zimmer beziehen, gings so ca 13°° dann auf Piste.
Da es wie hier in Österreich mächtig die Woche geregnet hat waren fast alle Wege nur no Schlammfurchen
durchzogene Adern in der Natur, was wir natürlich trotz Regen in vollen Zügen genossen haben
Hierbei profilierten sich wider Erwarten unseren NEWBY´s die bis dato noch nie mit Ihren ATV`s im Gelände
waren, die beiden Wolfgangs auf YUKON 400Alps sowie YUKON 500Alps und da Fritz (inkl Tochter Melanie)
auf seiner Polaris 800.
Hut ab Leute, Ihr seits sofort sauber und richtig beim Schlammeln dabei gewesen -41--41-

Am Freitag sind mir ca 35Km in 4 Stunden gefahren, was angesichts der Schlammstrecken recht passabel is.
Hierbei lies ich es mir ned nehmen mal den Convoy in nen verwilderten Waldabschnitt zu führen, wo kreuz
und quer Bäume lagen und es eigentlich keinen Weg gab, so das wir mehrmals über bis zu 50cm dicke
Baumstämme drüber mußten nur um gleich danach zwischen Bäumen durchzufahren wo oft der Begriff
HARRESBREITE ned mehr zutraf im Bezug Abstand der Bäume und Fahrzeugbreite, was ich mehrmals hörte,
ebenso die anderen -14- Hierbei war es auch das eine oder andere mal von Nöten Bäume bis 10/12cm
Durchmesser einfach mit meiner YUKON 500Alps umzufahren -12- Auch hier meinen -41- an alle, da hat
keiner geschwächelt und ah jeder war mit Begeisterung dabei

So haben unsere Newby`s gleich mal gesehen und selber erfahren (im wahrsten Sinne des Wortes),
was den mit so nem ATV alles möglich is und wie weit oben die Grenzen des Machbaren im Bezug
Weiterkommen sein können.

Unsere Mädls haben für uns in Savar für Samstag dann in der Pizzeria nen großen Tisch bestellt und so
Ihren Beitrag fürs Weekend geleistet, was ebenfalls sehr wichtig war.

Am Abend dann no beim gemeinsamen Abendessen bei den berühmten Fliegerplatten für 2 Personen wurde
das erlebte dann abendfüllemnd besprochen.


Samstag 15. Mai

Nach nem deftigen Früstück, dann so ab 9.30 dann wieder raus auf Piste. Hier war dann auch Robert mit
seinem Grand Cherokee dabei.

Siehe Video der Abfahrt ins Gelände.....

Anfangs war das Wetter fast noch richtig gut, dass änderte sich aber binnen kurzer Zeit und so hatten wir
sehr viel Wind, was aber bei der Etappe weniger von Belang war, da wir meist in Wäldern schlammelten
und so davon verschohnt waren.

Nach 3 Stunden ca hat es beim Robert seinem Grand Cherokee die erste Panne gegeben, da es ihm nen
Vordereifen von der Felge gezogen hat. Also Zwangspause und Reifen wechseln.
Verflixterweise begann grad bei der Pause dem Fritz seine Polaris Sportsman 800 an zu spinnen (Einspitzer)
und lief ab da (meistens) nur mehr im Notprogramm. Der Rest der Truppe wurde von Pannen und Troubles
verschohnt. Da einerseits Robert nun kein Reserverad mehr hatte und Fritz seine Polaris im ned grad das
Vertrauen vermittelte was nötig gewesen wäre, sind wir dann so ca 14.30 zurück am Stützpunkt Fliegerhorst,
mit der Absicht, dass der Rest nochmals rausfährt. Nach nem Caffee haben wir aber dann demokratisch
abgestimmt und sind nicht mehr raus, da es inzwischen nen mächtigen temparatursturz gab, es richtiggehend
zu Schütten begann und der Wind schon fast ein kleiner Orkan war.

Also haben wir no das eine oder andere Bier genossen,, dann die ATV`s verladen auf unsere Anhänger, ab
unter die Dusche und sind mit unseren Mädls, um 16.30 verfrüht in die Therme nach Savar.

Dann bis ca 20.30 in der Therme relaxt und das warme Wasser genossen. Um 21°° dann ab in die Pizzeria
wo wir bis ca 23.30 den Abend in geselliger Runde ausklingen haben lassen.

Sonntag 16. Mai

Gemütliches gemeinsames Frühstück und Rückreise im Convoy.

Abschliesend: Ich möchte mich bei allen die dabei waren für den tollen Teamgeist bedanken, und freue
mich schon auf das nächste Offroad-Weekend mit euch -10-


hier mal der Link zu den Fotoalben .....

Fotoalbum von Gabi (22 Fotos)

Fotoalbum von Klaus "User Kforaaf" (144 Fotos)

Fotoalbum von Manfred "User Mani" (30 Fotos)

und hier die Links zu kforaaf`s Videos von unserer "TROCKENEN" Ausfahrt...-14--16-


Video 1, Video 2, Video 3, Video 4, Video 5, Video 6, Video 7, Video 8, Video 9, Video 10,

Video 11, Video 12, Video 13, Video 14, Video 15, Video 16, Video 17, Video 18, Video 19,

Video 20, Video 21, Video 22, Video 23
,




Alle Beiträge sind privater Natur -cool-smok-

_____________________________________________________
BMW X3 3.0SD
Jeep Wrangler TJ 4.7 Stroker

1x CECTEK Gladiator T6 525ix 4x4
1x CETEK Qadrift 525 iX zum Kurvenraubern



Offline
 
Kein neuer Beitrag kforaaf , 16.05.2010, 17:53
Rang: User User User User User User
Registrierung: 05.05.2008, 19:13
Fahrzeug: xx
Type: yyyy
Baujahr: 3333
 

Master of Offroad mit 196 Punkte, 170 Beiträge
 
-26-

Hallo Freunde!!

anbei gleich mal einige Videos von unserer TROCKENEN Ausfahrt-14-

Video_1

Video 2

Video 3


Gruß
Klaus



Offline
 
Kein neuer Beitrag kforaaf , 17.05.2010, 06:33
Rang: User User User User User User
Registrierung: 05.05.2008, 19:13
Fahrzeug: xx
Type: yyyy
Baujahr: 3333
 

Master of Offroad mit 196 Punkte, 170 Beiträge
 
So und noch 3 Videos sind fertig!!-26-

Video 4

Video 5

Video 6

Gruß
Klaus-cool-smok-



Offline
 
Kein neuer Beitrag RoBärt , 17.05.2010, 06:42
Rang: User User User User User User
Registrierung: 06.05.2005, 20:11
Fahrzeug: Hyundai
Type: Starex
Baujahr: 2007
 

The Best of Offroad mit 219 Punkte, 181 Beiträge
 
Der Bericht liest sich nach viel Spaß ;-)

@Klaus: welche Kamera hast du zum filmen montiert?


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Freundliche Bikergrüße vom RoBärt aus Wien

Das Leben ist ein Scheißspiel - aber die Grafik ist geil -10-

Beiträge sind private Meinung



Offline
 
Kein neuer Beitrag kforaaf , 17.05.2010, 07:06
Rang: User User User User User User
Registrierung: 05.05.2008, 19:13
Fahrzeug: xx
Type: yyyy
Baujahr: 3333
 

Master of Offroad mit 196 Punkte, 170 Beiträge
 
Hallo RoBärt,

das ist eine Gopro HD Motorsport Hero.

Waren die ersten Versuche damit. Ging aber nicht so schlecht.

Homepage Gopro

-11-Kann man beim Louis kaufen!!-11-

Gruß
Klaus



Offline
 
Kein neuer Beitrag RoBärt , 17.05.2010, 07:27
Rang: User User User User User User
Registrierung: 06.05.2005, 20:11
Fahrzeug: Hyundai
Type: Starex
Baujahr: 2007
 

The Best of Offroad mit 219 Punkte, 181 Beiträge
 
Schaut net schlecht aus.
Da zwei meiner Bikerkollegen die schon haben, kann ich auf Erfahrungswerte warten. :-)
Danke RoBärt


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Freundliche Bikergrüße vom RoBärt aus Wien

Das Leben ist ein Scheißspiel - aber die Grafik ist geil -10-

Beiträge sind private Meinung



Offline
 
Kein neuer Beitrag kforaaf , 17.05.2010, 10:43
Rang: User User User User User User
Registrierung: 05.05.2008, 19:13
Fahrzeug: xx
Type: yyyy
Baujahr: 3333
 

Master of Offroad mit 196 Punkte, 170 Beiträge
 
So,
weitere Videos!!

Video 7

Video 8

Video 9

VIEL SPASS!!!



Offline
 
Kein neuer Beitrag Leines , 17.05.2010, 13:06
Rang: User User User User User User
Registrierung: 09.06.2008, 09:02
Fahrzeug: Jeep
Type: Wrangler TJ
Baujahr: 1999
 

The Best of Offroad mit 669 Punkte, 641 Beiträge
 
scheint ja ein wirklich schönes we gewesen zu sein... freu mich für euch-25-


Offline
 
Kein neuer Beitrag kforaaf , 17.05.2010, 16:23
Rang: User User User User User User
Registrierung: 05.05.2008, 19:13
Fahrzeug: xx
Type: yyyy
Baujahr: 3333
 

Master of Offroad mit 196 Punkte, 170 Beiträge
 
So
das mit den weiteren Videos dauert noch etwas!-28-

Aber inzwischen mal einige Bilder!!

-46-


Anhänge:
123.727 Bytes 0 Downloads
109.657 Bytes 0 Downloads
68.134 Bytes 0 Downloads
68.781 Bytes 1 Downloads
71.352 Bytes 0 Downloads
84.971 Bytes 0 Downloads
111.731 Bytes 0 Downloads
92.470 Bytes 0 Downloads
117.677 Bytes 0 Downloads
68.334 Bytes 0 Downloads


Offline
 
Kein neuer Beitrag kforaaf , 17.05.2010, 17:27
Rang: User User User User User User
Registrierung: 05.05.2008, 19:13
Fahrzeug: xx
Type: yyyy
Baujahr: 3333
 

Master of Offroad mit 196 Punkte, 170 Beiträge
 



Offline
 
Kein neuer Beitrag kforaaf , 17.05.2010, 17:30
Rang: User User User User User User
Registrierung: 05.05.2008, 19:13
Fahrzeug: xx
Type: yyyy
Baujahr: 3333
 

Master of Offroad mit 196 Punkte, 170 Beiträge
 
-10-und es geht weiter!!-11--12-

Video 13

Video 14

da kommen aber noch welche!!-12-

Gruß
Klaus



Offline
 
Kein neuer Beitrag RoBärt , 17.05.2010, 19:00
Rang: User User User User User User
Registrierung: 06.05.2005, 20:11
Fahrzeug: Hyundai
Type: Starex
Baujahr: 2007
 

The Best of Offroad mit 219 Punkte, 181 Beiträge
 
Da macht fahren Spaß -12-


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Freundliche Bikergrüße vom RoBärt aus Wien

Das Leben ist ein Scheißspiel - aber die Grafik ist geil -10-

Beiträge sind private Meinung



Offline
 
Kein neuer Beitrag admin , 17.05.2010, 21:03
Rang: Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren
Registrierung: 01.05.2005, 15:29
Fahrzeug: JEEP
Type: 1x TJ 4.0 / 1x KJ 3.7
Baujahr: 99 / 03
Homepage: http://www.offroadclub.at
 

The Best of Offroad mit 5133 Punkte, 3471 Beiträge
 
Hallo,

so nun nochmals alle Bilder und Videos des Events zusammengefasst


hier mal der Link zu den Fotoalben .....

Fotoalbum von Gabi (22 Fotos)

Fotoalbum von Klaus "User Kforaaf" (144 Fotos)

Fotoalbum von Manfred "User Mani" (30 Fotos)

und hier die Links zu kforaaf`s Videos von unserer "TROCKENEN" Ausfahrt...-14--16-


Video 1, Video 2, Video 3, Video 4, Video 5, Video 6, Video 7, Video 8, Video 9, Video 10,

Video 11, Video 12, Video 13, Video 14, Video 15, Video 16
,




Alle Beiträge sind privater Natur -cool-smok-

_____________________________________________________
BMW X3 3.0SD
Jeep Wrangler TJ 4.7 Stroker

1x CECTEK Gladiator T6 525ix 4x4
1x CETEK Qadrift 525 iX zum Kurvenraubern



Offline
 
Kein neuer Beitrag Löwe6 , 17.05.2010, 21:06
Rang: User User User User User User
Registrierung: 05.09.2008, 07:36
Fahrzeug: ATV
Type: Yukon 500 Alps
Baujahr: 08/2010
 

aktiver Offroader mit 49 Punkte, 39 Beiträge
 
servus euch !!-10-

war heuer dass 2.mal dabei in ungarn!!!

muss schon sagen,war wieder super - fahren,essen,unterhaltung spass .......-41--41--41-

bis auf den regen und sturm und den 8 grad wärme !!!!-44-

werde wieder einmal dabeisein wenn es passt !!!

danke an alle und lg.

Löwe6-26-


Gib Gas - ich will spass !!!

Offline
 
Kein neuer Beitrag kforaaf , 18.05.2010, 07:52
Rang: User User User User User User
Registrierung: 05.05.2008, 19:13
Fahrzeug: xx
Type: yyyy
Baujahr: 3333
 

Master of Offroad mit 196 Punkte, 170 Beiträge
 
und weiter gehts mit einigen Videos!!

Video 15

Video 16

Viel SPASS!!!

und neu dazu

Video 17

Video 18


und für alle die nicht dabei waren,-14- SELBST SCHULD!!!-12-



Offline
Thema drucken

1 2 3    [ Anzeige: 1 - 15 | Gesamt: 31 ]


Ähnliche Themen zu "Bericht übers ATV & Jeep-Weekend / 14 - 16 Mai 2010 in Saver"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

  Tunesien mit den ATVs 2018 0 881 01.05.2018, 11:24
Von: HermannKatsch
01.05.2018, 11:24
Von: HermannKatsch

  Aktueller Bericht über die CECTEK QUADs & ATVs mit EU T5 Typisierung 0 12208 26.05.2015, 00:05
Von: admin
26.05.2015, 00:05
Von: admin

  Mit dem ATV durch Südtunesien 4 11731 14.05.2015, 09:54
Von: HermannKatsch
21.05.2015, 19:27
Von: admin

  2Atv und Quadtreffen Eisentratten (Kärnten) 2 7310 06.01.2015, 17:41
Von: zwirni1
27.01.2015, 19:35
Von: zwirni1

  Wichtig: perfekte Autoreinigung (Innen & Außen) in Fischmend 3 9607 10.12.2013, 20:28
Von: admin
17.02.2014, 15:27
Von: kawahans
 
0.337917 Sek. 9 DB-Zugriffe
powered & hosted by Media-Design S&L Developments