Besuche unsere Sponsoren
Linkliste FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Dienstag, 19. November 2019, 14:36:57
Quicklogin:   Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Position: Home » FORUM: ALLRAD- & GELÄNDEWAGEN allgemein » FORUM: DIVERSES » Ungarische Polizei "VERDIENT" sich ihr Gehalt durch ABZOCKE am Strassenrand
1 User in diesem Thema: 1 Gast
Thema: "Ungarische Polizei "VERDIENT" sich ihr Gehalt durch ABZOCKE am Strassenrand" [ Seite 1 ]

Kein neuer Beitrag admin , 20.11.2012, 16:16
Rang: Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren
Registrierung: 01.05.2005, 15:29
Fahrzeug: JEEP
Type: 1x TJ 4.0 / 1x KJ 3.7
Baujahr: 99 / 03
Homepage: http://www.offroadclub.at
 

The Best of Offroad mit 5133 Punkte, 3471 Beiträge
 
Hallo Freunde,

wer hat es noch nicht erlebt, der des öfteren nach Ungarn fährt.
Fährst Du einen etwas teureren Wagen oder sogar Geländewagen so wirst du oft und gerne
angehalten und eines fingierten Verkehrsdeliktes bezichtigt, nur damit der Polizist
einher mit Einschüchterungstaktik Dir 30 bis 50 Euro abdrückt, und natürlich ohne Strafzettel direkt
in die eigene Tasche

Hab das schon des öfteren erlebt und ja, mir ist schon oft dabei "Arschlöcher" auf den Lippen gelegen,
hab aber dann zähneknirschend den Mund gehalten und dem korrupten Polizisten sein "TASCHENGELD" gegeben.

Und daher bin ich mir realtiv sicher das die aktuelle Version des Vorfalls auch seine Richtigkeit hat,
da wie gesagt
selbst schon des öfteren durch uniformierte WEGELAGERER in Gestalt eines Polizisten abgezockt.

Irgend jemand hier im Forum hat mir vor einiger Zeit eine Story bez. tödlichen Motorradunfall durch
abdrängen der Polizei erzählt leider weiß ich nicht mehr wer das war, daher mein Bitte und Aufruf, das
sich der oder die, welche
den Fall kennen wo ein Motorradfahrer von der ungarischen Polizei ausgebremst wurde iund dabei zu Sturz
kam was tödlich endete
bei mir meldet da es passend zu dem aktuellen Thema ist und das SITTENBILD der ungarischen POLIZEI zeigt.


Hier der aktuelle Fall: http://kurier.at/politik/weltchronik/neues-video-entlastet-cop-killer/1.286.345

Das Video: http://bcove.me/a8eozwda Bitte auf volle Bildschirmgröße machen.

Man sieht hier das ......

1) der Polizist in Zivil alle anderen Hummerfahrer mit einer SCHU?WAFFE bedroht
2) Das der eine Polizist reingreift und ????? Hier kann es passiert sein das der Fahrer von der Brense
abgerutscht ist und Vollgas gab ohne das er das auch wollte.
3) Sich keiner der Polizisten, seis Zivil oder uniformiert einen Dreck um Ihren Kollgen scherten, der da lag.
4) Typisch ungarischer Zivilist, dabei wie üblich im Kampfanzug was die Lieblingskleindung der Ungarn
seit Jahren ist.

Medien dürfen nicht mutmassen ich machs mal hier Privat......

Wie wirds gewesen sein. Ich denke die sind mal vorher alle Abgezockt worden, dem Österreicher hat das
Gestunken, und so hat er ihnen beim wegfahren den Stinkefinger gezegt.
ok ob das Klug war sein dahin gestellt, aber menschlich wäre es bei nicht gerechtfertigter Andichtung
eines Verkehrsdeliktes, wie in Ungarn üblich schon.
Darauf hin fuhren die Polizisten diesem nach und wollten im halt zeigen wer der HERR im LANDE ist, Ok
beim ungarischen Nationalstolz auch noch verständlich.
Der Hummerfahrer blieb ja freiwillig und von selbst stehn, also was sollte die Aktion mit der Schußwaffe
und dem Griff ins Fahrzeug ???????

Und ab hier versteh ichs nicht mehr, den der ZIVI Kibera springt aus dem Wagen und bedroht alle anderen
Beteiligten mit der Waffe und der eine Uniformierte greift in den Wagen und ????? das weiß man nun nicht.

Ich denke aber das die ungarische Justiz alle Beweise gegen die Polizisten beseitigt hat, sollte zB wirklich
Pfefferspray im Spiel sein, was auch zur Mentalität vieler Ungarn, vor allem schlecht und schlechtest
bezahlte Staatsdiener passen würde.

So und ab da wirds interessant, den der Fahrer des Hummer tritt voll durch, dass Fahrzeug bricht aus
er kommt wieder auf die Strasse und bleibt stehn, warum wenn er doch grad die Absicht hatte den Polizisten
zu töten, dann bleibe ich doch nicht stehn schon gar nicht wenn ich einige Kugeln abgekriegt habe.

Hier denke ich der ist abgerutscht oder war in panik wegen des Pfeffersprayagriffs, somit kurz das Fahrzeug
ausser Kontrolle und leider den Polizisten überfahren.




Wer ebenfalls solche Erfahrungen in Ungarn hatte den bitte ich diese hier zu posten.

Bericht im Kurier von mir http://kurier.at/chronik/dann-schaute-ich-in-eine-pistole/1.375.333







Alle Beiträge sind privater Natur -cool-smok-

_____________________________________________________
BMW X3 3.0SD
Jeep Wrangler TJ 4.7 Stroker

1x CECTEK Gladiator T6 525ix 4x4
1x CETEK Qadrift 525 iX zum Kurvenraubern



Offline
 
Kein neuer Beitrag rookie_sv , 26.11.2012, 00:05
Rang: User User User User User User
Registrierung: 17.10.2011, 21:10
Fahrzeug: Roller 125
Type: Exploerer
Baujahr: 2009
 

Power-Offroader mit 99 Punkte, 77 Beiträge
 
Na sagen wir mal so. Der Typ hatte schon einige Vorstrafen oder? Solln beide Abkratzen...mich störts
nicht. Auf die Deppen kann die Welt verzichten. Und den Hummer würd ich nehmen -8-



Offline
 
Kein neuer Beitrag admin , 11.12.2012, 16:12
Rang: Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren
Registrierung: 01.05.2005, 15:29
Fahrzeug: JEEP
Type: 1x TJ 4.0 / 1x KJ 3.7
Baujahr: 99 / 03
Homepage: http://www.offroadclub.at
 

The Best of Offroad mit 5133 Punkte, 3471 Beiträge
 
Heute auf ORF 2 / 22°° das ganze Video inkl Intervies der Zeugen


ANSCHAUEN




Alle Beiträge sind privater Natur -cool-smok-

_____________________________________________________
BMW X3 3.0SD
Jeep Wrangler TJ 4.7 Stroker

1x CECTEK Gladiator T6 525ix 4x4
1x CETEK Qadrift 525 iX zum Kurvenraubern



Offline
 
Kein neuer Beitrag admin , 12.12.2012, 00:11
Rang: Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren
Registrierung: 01.05.2005, 15:29
Fahrzeug: JEEP
Type: 1x TJ 4.0 / 1x KJ 3.7
Baujahr: 99 / 03
Homepage: http://www.offroadclub.at
 

The Best of Offroad mit 5133 Punkte, 3471 Beiträge
 




Alle Beiträge sind privater Natur -cool-smok-

_____________________________________________________
BMW X3 3.0SD
Jeep Wrangler TJ 4.7 Stroker

1x CECTEK Gladiator T6 525ix 4x4
1x CETEK Qadrift 525 iX zum Kurvenraubern



Offline
 
Kein neuer Beitrag admin , 13.12.2012, 21:06
Rang: Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren Administratoren
Registrierung: 01.05.2005, 15:29
Fahrzeug: JEEP
Type: 1x TJ 4.0 / 1x KJ 3.7
Baujahr: 99 / 03
Homepage: http://www.offroadclub.at
 

The Best of Offroad mit 5133 Punkte, 3471 Beiträge
 
Und hier das ganze Video.

http://kurier.at/politik/weltchronik/cop-niedergewalzt-filmer-am-wort/1.777.732

Leute die SCHWEINE von POLIZISTEN haben ihren Kollegen verrecken lassen.

Unter ORBAN wächst in UNGARN ein NAZISTAAT herann und diesesmal schaut ganz Europa wieder zu.




Alle Beiträge sind privater Natur -cool-smok-

_____________________________________________________
BMW X3 3.0SD
Jeep Wrangler TJ 4.7 Stroker

1x CECTEK Gladiator T6 525ix 4x4
1x CETEK Qadrift 525 iX zum Kurvenraubern



Offline
Thema drucken

1    [ Anzeige: 1 - 5 | Gesamt: 5 ]


Ähnliche Themen zu "Ungarische Polizei "VERDIENT" sich ihr Gehalt durch ABZOCKE am Strassenrand"
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

Thema Abzocke, Betrug oder .... ? Eure Meinung ist hier gefragt..... 3 11661 18.11.2012, 00:08
Von: admin
31.01.2017, 01:43
Von: Waltermoers

Thema CECTEK "Traktor" im Einsatz 0 7227 02.05.2014, 18:02
Von: admin
02.05.2014, 18:02
Von: admin

  Transportanfrage Tirol: Leutasch, Rauthhütte. Könnt ihr uns bitte helfen? 9 11111 02.09.2013, 13:27
Von: Flunsale
04.10.2013, 21:37
Von: Flunsale

Thema Der BeelzeOpa öffnet für kurze Zeit sein "Polizei-Archiv". 1 6487 18.08.2013, 16:28
Von: BeelzeOpa
18.08.2013, 16:32
Von: BeelzeOpa

  Suche Gurte -"Peitschen" und Schrauben für Rückbank 0 7256 10.06.2013, 08:47
Von: Mike70
10.06.2013, 08:47
Von: Mike70
 
0.20986 Sek. 8 DB-Zugriffe
powered & hosted by Media-Design S&L Developments