Besuche unsere Sponsoren
Linkliste FAQ Registrieren Kalender Suchen
Willkommen, Gast! Mittwoch, 12. August 2020, 02:02:21
Quicklogin:   Registrieren · Login · Passwort vergessen · Aktivierungslink erneut senden
Position: Home » FORUM: TECHNIK [ Siehe Markenspez. - Unterforen ] » Jeep (anklicken zu den Themenforen) » FORUM: CJ / WRANGLER YJ, TJ, JK » Old Man Emu Fahrwerk 2"
1 User in diesem Thema: 1 Gast
Thema: "Old Man Emu Fahrwerk 2"" [ Seite 1 ]

Kein neuer Beitrag BertlsCJ , 25.09.2012, 10:19
Rang: User User User User User User
Registrierung: 18.09.2006, 19:00
Fahrzeug: Jeep
Type: CJ7 und Wrangler Unlimited ...
Baujahr: 1980 /2012
 

aktiver Offroader mit 42 Punkte, 22 Beiträge
 
Hallo Leute-10- wieder mal ein Fahrwerksthema ich weis......

Steh vor der Fahrwerksfrage, mein Dicker JKU CRD 2012 Rubicon soll wachsen und zwar soll er als Urlaubsfahrzeug
mit Dachzelt und eben den Urlaubsutensilien wie Kühlbox, Fresalien- und Küchenbox usw. beladen werden.
Natürlich sollte er auf der Straße auch noch passabel zu fahrn sein und nicht wie ein harter Bock rumzicken.

Eigentlich war das AEV mit 3,5" und 315x70x17 Reifen schon der Favorit, aber nach vielen stöbern in den
Foren und Gesprächen mit diversen Inseidern hab ich mich auf die vernünftige Seite gegen die perfekte
Obtik entschieden und werd nun bei den Reifen erst mal auf 285/70/17 gehn.

-2- So jetzt noch die Frage welches Fahrwerk 3,5" AEV oder 2" OME -7--2--7-

Viele sagen alles über 3" macht mehr Umbauten nötig weil die ganze Geometrie nicht mehr passt. Angefangen
von anderen Kardanwellen, über verstärkte Aufnahmepunkte und und und. Zudem würden dann die 315 Reifen
besser passen und das heist wieder mehr Schwungmasse auf den Gelenken usw.

AEV ist zwar übern Teich sehr bekannt aber bei uns hab ich das Gefühl es ist noch nicht all zu lange
im Lande und somit fehlen hier irrgentwie die Erfahrungswerte wie sich eben die ganze Geometriegeschichte
auf Dauer auswirkt.-13-

Also doch wieder auf alt bewährtes zurückgreifen und eben ein 2" OME wo man die Federn ja in 3 Härtegraden
ans FZG anpassen kann.
Jetzt sagen die einen das das 2" OME beim JKU ja eigentlich e 2,5" ausmacht und das AEV durch die Brackets
wieder niedriger wird als 3,5".
Die AEV Händler sagen natürlich alles Blödsinn AEV is spitze, da stellt es mir e gleich die -33- auf wenn
ich so was hör.

Vielleicht ist ja hier wer der entweder die 2" OME oder die 3,5" AEV konfiguriert hat und seine Erfahrungen
damit hat.

Bitte um eure Meinung-26-



CJ 7 Bj1980, 33x10,5xBF Mut, 2.5" Lift, Pro Comp FW 2.5"
Wrangler Unlimited Rubicon 2012 (nicht mehr ganz Original)


Offline
Thema drucken

1    [ Anzeige: 1 - 1 | Gesamt: 1 ]


Ähnliche Themen zu "Old Man Emu Fahrwerk 2""
  Antworten Aufrufe Themeneröffnung Letzter Beitrag

  RE 3,5 Zoll Superflex Komplettfahrwerk GC ZJ 0 1661 10.07.2018, 11:12
Von: zeflo
10.07.2018, 11:12
Von: zeflo

  Verkaufe Oldtimer WILLYS OVERLAND M38 A1 0 11473 30.04.2015, 19:00
Von: breper
30.04.2015, 19:00
Von: breper

Thema CECTEK "Traktor" im Einsatz 0 7561 02.05.2014, 18:02
Von: admin
02.05.2014, 18:02
Von: admin

Thema Der BeelzeOpa öffnet für kurze Zeit sein "Polizei-Archiv". 1 6784 18.08.2013, 16:28
Von: BeelzeOpa
18.08.2013, 16:32
Von: BeelzeOpa

  Suche Gurte -"Peitschen" und Schrauben für Rückbank 0 7593 10.06.2013, 08:47
Von: Mike70
10.06.2013, 08:47
Von: Mike70
 
0.157235 Sek. 7 DB-Zugriffe
powered & hosted by Media-Design S&L Developments